Kulturgeschichte des Sterbens und des Todes - Homepage Werner Keller 2016

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kulturgeschichte des Sterbens und des Todes

VOLKSHOCHSCHULKURSE


VOLKSHOCHSCHULKURS (Projekt 2018/19)

KULTURGESCHICHTE DES STERBENS UND DES TODES

(2 - 3 Abende)

Zu diesem Kurs gibt es im Moment noch keine näheren Angaben!

Dieses Thema habe ich ins Visier genommen um mir auch Gedanken über meinen eigenen Tod zu machen. Ich stehe noch früh in meiner Pensionierung, aber der Tag wird kommen und ich möchte nicht unvorbereitet sein. Ich habe mich zeitlebens mit dem Leben auseinandergesetzt und auch der Tod gehört letztlich zum Leben. Seit Menschen ihre Verstorbenen begraben, sprechen wir von "Kultur".  Das Bewusstsein der eigenen Sterblichkeit beeinflusst auch Religion und Spiritualität eines Menschen. Die Frage nach dem "Danach" ist zwar spekulativ, besitzt aber für das persönliche Bewusstsein eine eigene Wirklichkeit. Mich interessiert, wie meine Vorfahren den Tod gesehen haben. Welche Ängste und Hoffnungen waren mit dem Unausweichlichen verbunden? Was für Bilder gibt es zum Tod und was kann ich aus ihnen für den Zyklus des Geborenwerdens und Sterbens lernen?
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü